<10/11>                 X

„Der Witz ist, ich habe mich meine gesamte Schulzeit in Deutschland als Außenseiterin gefühlt und habe beim Klassentreffen 15 Jahre später festgestellt, dass das nur von meiner Seite aus so empfunden wurde.“

YASMIN SIBAI

Copyright: Soran Ahmed

Yasmin Sibai wurde in Norddeutschland als Tochter eines Syrers und einer geflüchteten Leipzigerin geboren und zog danach zweiunddreißig Mal um.
In den Achtzigern und Neunzigern des letzten Jahrtausends war sie Sängerin und Frontfrau einer Avantgarde-Punkband, mit der sie oft monatelang auf Tournee war durch die kleinsten Bars und Clubs dieser Welt. Sie hat in Abu Dhabi, Tokio, New York und Amsterdam gelebt, als Öko-Bäuerin, Lastwagenchauffeurin, freie Architektin, DJane und Künstlerin gearbeitet. Mittlerweile wohnt sie mit ihrer Familie in Frankfurt und plant keine Umzüge mehr. 
Ihren ersten Roman PUNKED konnte sie dank eines Stipendiums der Hessischen Kulturstiftung zu Beginn dieses Jahres fertigstellen.